Sacus

Die französische Handtaschenmarke Sacus erfindet den amerikanischen College-Bag-Look völlig neu. Gründer Adélaïde Salvi war schon vor der Gründung von Sacus lange Zeit in der Modebranche tätig und arbeitete unter anderem für Tara Jarmon und deren erste Marke MySuelly. Inspiriert von der Popkultur der 80er und 90er, von Rock‘n‘Roll und Military Style gibt die Marke der klassischen Umhängetasche einen neuen Look - mit einem Hauch französischen Charmes, der sich zum All-American-College-Style gesellt. Klassische Styles treffen auf verspielte Prints und Stoffe. Die Taschen werden in den USA aus hochwertigen Materialien wie italienischem Leder, Jeans und Canvas hergestellt. Mit Metalltönen, Leopardenprints und klassischen Khaki versprüht jede Sacus-Tasche pure Coolness und macht Ihren Look zu etwas ganz Besonderem.

Sacus