Novesta

Die lange Geschichte von Novesta beginnt 1939 in der Slowakei. Der berühmte Schuhmacher Jan Antonin Bata eröffnet in einer Kleinstadt eine Fabrik und ruft seine Marke ins Leben, die schon bald darauf die Welt erobert. Heute sind die Sneakers von Novesta vor allem für ihre Qualität bekannt, aber auch für ihr raffiniertes und zeitloses Design. Die Marke wird zudem selbst den strengsten Normen in puncto Umweltschutz gerecht: Für die Herstellung der Produkte werden ausschließlich Naturgummi sowie Baumwolle und Leinen natürlichen Ursprungs verwendet. Auch wenn sich Novesta im Laufe der Jahre bereits einen großen Namen gemacht hat, legt man hier nach wie vor Wert auf Handarbeit und die Pflege von Traditionen. Die Modelle für Erwachsene versprühen einen gewissen Kultfaktor, während die Sneakers und Stiefel für Kinder einfach unwiderstehlich sind.

Novesta