Nathan Jeunesse

Seit etlichen Generationen veröffentlicht die Jugendabteilung von Nathan spielerische und lehrreiche Werke. Gegründet im Jahr 1881 im Anschluss an die Durchsetzung der kostenlosen Grundschulbildung, die in Frankreich obligatorisch und laizistisch war, hat das Verlagshaus seine größte Herausforderung erfolgreich gemeistert: mithilfe von verschiedenen altersgemäßen Geschichten Interesse an Wissen und Erfolg wecken. Schon unsere Eltern und Großeltern haben diese Bücher gelesen und bald werden unsere eigenen Kindern sie weitergeben, darunter verschiedene Bücherreihen wie Papoti Papota, Erstlektüren, etc.
 

Nathan Jeunesse