Lemlem

Das äthiopische Model Liya Kebede gründete ihre eigene Textilmarke Lemlem, mit einer klaren Vision von Mode und dem tiefen Wunsch, die Handwerksarbeit und die Produktion zur Bekämpfung der Armut in Afrika zu fördern. Kleidung, Accessoires und Bademode spiegeln die vielen Jahre wider, in denen die Designern für die großen Modehäuser posiert hat und aufgetreten ist. Alles wird an vor Ort, unter dem geschärften Blick von Liya Kebede, mit afrikanischen Techniken und Mustern hergestellt. Als eine Persönlichkeit, die sich für humanitäre Zwecke engagiert, unterstützt sie durch die Gründung ihrer Marke die Handwerksfrauen Äthiopiens und Kenias, die Gesundheit junger Mütter und die Bildung von Kindern.

Lemlem