Ephyre

Ephyre ist der Name eines Nachtfalters, aber seit 2015 ebenfalls der einer Marke für graphisch gestaltete, minimalistische und zeitgemäße Lederwaren. An der Spitze des Unternehmens sitzt Emmanuelle Barre, eine Pariser Diplom-Absolventin der Hochschule für Mode und Kunst Chambre Syndicale de la Couture et des Arts décoratifs in Paris. Die ethisch vertretbare und verantwortungsbewusste Produktion wird in limitierter Serie in europäischen Gerbereien (Belgien und Frankreich), die pflanzliche Gerbstoffe verwenden, umgesetzt. Ephyre entwirft also schicke und umweltbewusste Lederwaren für Frauen, die auf der Suche nach einer Tasche sind, die sie im Alltag überallhin begleitet.
 

Ephyre