Béké Bobo

Hinter der Marke Béke Bobo (Kissy-Booboo) steht seit 2006 die kanadische Ingenieurin und Mutter Maggy-Nadyne Lamarche. Während der schmerzvollen Genesung ihrer Tochter Camille nach einer Operation suchte Maggy-Nadyne nach einem möglichst natürlichen Weg, die Schmerzen ihrer Tochter zu lindern. So entstanden die ersten mit Getreide gefüllten und erhitzbaren Stoffsäckchen. Das Ergebnis ist das Signature-Produkt der Marke Béké Bobo: die therapeutischen Bärchen. Sie werden in Kanada von Hand gefertigt und helfen den Kleinsten unter uns, Schmerzen zu lindern und sie auf sanfte und kindgerechte Art und Weise zu beruhigen. Die Marke Béké Bobo ist medinzinisch zertifiziert und von Health Canada anerkannt. Das Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Hilfsorganisationen zusammen und hat so schon viele Kindergesichter strahlen lassen. So laufen beispielsweise 100 % des Gewinns aus dem Verkauf des Héma-Québec-Bärchens in die Unterstützung der Muttermilchspende von Héma-Québec. Entdecken Sie Béké Bobo online und finden auch Sie einen Weg zu alternativer Schmerzlinderung für Ihr Kind.

Béké Bobo