Pleased to meet

Pleased to meet

Pleased to meet ist ein kleines Label, gegründet von Daniela Koenn und Marcel Hornug. Damals als Designer für eine New Yorker Agentur tätig, begann das Paar, Postkarten für einen Kunden zu entwerfen, und das war der Auftakt. Nach ihrem Umzug nach Berlin planten sie den Entwurf von nur einer Kollektion pro Jahr, und knapp 10 Jahre später stürzten sie sich offiziell in das Abenteuer der Selbstständigkeit! Und heute? Ihre ganze Leidenschaft gilt nun ihrem erfolgreichen Unternehmen Pleased to meet. Daniela widmet sich der kreativen Arbeit mit dem Pinsel, und Marcel beschäftigt sich mit dem Revival traditioneller Buchbinderei und verleiht so den Produkten wie Karten, Tassen und Taschen das gewisse Extra.